Headerbild

Gewachsene Kernkompetenz

Die Verfügbarkeit  von qualifizierten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern gehört zu den wichtigsten Standortfaktoren der Zukunft. Dank seiner industriewirtschaftlichen Prägung konnten sich im Zollernalbkreis in vielen Bereichen Kernkompetenzen herausbilden. So zum Beispiel in der Textilwirtschaft, der Herstellung von Waagen, Messinstrumenten, Nadeln und Spiralbohrern, medizintechnischen Geräten, Büromaschinen und -möbeln. Ein umfassendes Angebot an Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen sorgt für den Erhalt der Human Resources.